Auf BD und DVD... aber neu?

 banner_02_noir_city-18-web-2.jpg


banner_noir_film_festival-2021-2.jpg


Psychologische Verteidigung


Concorde Home Entertainment


Eddie Muller


Wenn es Nach wird in Paris


Film Noir Collection Koch Media GmbH


banner_der_film_noir_3.jpg


Verfasst von marlowe am 10. Februar 2021 - 21:29

 M-Film-Noir-Blu-ray-web1.jpgWas in Deutschland an Film Noirs der klassischen Ära auf BD oder DVD erscheint, kennt man. Meist ist es Altbekanntes in neuer Verpackung, so geht das von Jahr zu Jahr. Dennoch ist erfreulich, dass am 19. März die Atlas Film GmbH Fritz Langs M - eine Stadt sucht einen Mörder (GER 1931) als Blu-ray und DVD auf den Markt bringt, auch wenn es davon seit 2002 viele, ebenfalls gute BD- und DVD-Ausgaben gab. Die Pidax film media Ltd. veröffentlicht am 3. April Otto Premingers Der Mann mit dem goldenen Arm (USA 1955) als BD und DVD – beide Formate gab es bei der Concorde Entertainment GmbH und eine DVD auch bei der Koch Media GmbH und der Icestorm Distribution GmbH. Bei Studiocanal erscheint am 18. Februar (BD / DVD) Luc Bessons Subway (FRA 1985), zuvor als BD und DVD bei der Concorde Entertainment GmbH und eh ein maßlos überschätzter und mächtig angestaubter Neo Noir. Das Recycling der Altbestände, die bei Cineasten seit über 10 Jahren im Regal stehen, nimmt kein Ende. Wer den Film Noir jenseits einer Handvoll Klassiker entdecken  möchte, ist auf internationale Veröffentlichungen angewiesen, was sicher keine neue Entwicklung, aber stets zu bedauern ist.

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.