Noir City - San Francisco 2018

banner_noir_film_festival-2018.jpg


Psychologische Verteidigung


Concorde Home Entertainment


Eddie Muller


Wenn es Nach wird in Paris


Film Noir Collection Koch Media GmbH


Brighton Rock


Hier klicken zur Blu-ray


banner_der_film_noir_3.jpg


Verfasst von marlowe am 27. Dezember 2017 - 21:44

2017-Film-Noir-Noir-City-2018-web.jpgVom 26. Januar  bis zum 4. Februar 2018 findet im Castro Theatre in San Francisco, Kalifornien, zum 16. Mal das legendäre Noir City Film Festival statt. Eddie Muller, Gründer der Film Noir Foundation und Gastgeber von Noir City, kehrt in diesem Jahr zu den US-amerikanischen Wurzeln des Film Noirs zurück. Aus den Jahren 1941 bis 1953 werden über den gesamten Zeitraum von 12 Tagen ein Dutzend sogenannter “Double Bills“ gezeigt. Wie seinerzeit erlebt der Zuschauer die Filme in ihrer Chronologie von Jahr zu Jahr und in exakt der Zusammenstellung, wie sie damals präsentiert wurden: “Classy As and Trashy Bs!“ So ist jeder bekannten Produktion stets ein B-Film zugeordnet, unter denen sich wiederum Raritäten finden, so z.B. Quiet Please, Murder (USA 1942), Address Unknown (USA 1944), Jealousy (USA 1945) oder High Tide (USA 1947). Eine Premiere feiert die just restaurierte Fassung von Felix E. Feists The Man Who Cheated Himself (USA 1950) mit Lee J. Cobb und Jane Wyatt. Und zum ersten Mal in der Geschichte dieses Portals wird auch der Film Noir de vor Ort sein.

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.