Neue Filmrezensionen

banner_noir_film_festival-2018.jpg


Psychologische Verteidigung


Concorde Home Entertainment


Eddie Muller


Wenn es Nach wird in Paris


Film Noir Collection Koch Media GmbH


Brighton Rock


Hier klicken zur Blu-ray


banner_der_film_noir_3.jpg


Verfasst von marlowe am 1. Dezember 2017 - 10:32

2017-Film-Noir-Die-verlorene-Waffe-web.jpgNeun Filmbesprechungen brachte der abgelaufene November mit dem bereits angekündigten Fokus auf Werke des Neo Noirs aus und/oder in Fernost. Hongkong, China und Japan waren die Schauplätze und fast immer auch die Orte der Filmproduktion selbst, und die neu ins Portal integrierten Filme erwiesen sich dabei in vieler Hinsicht als unterschiedlich. Im Menü FILME ist damit folgendes hinzu gekommen: Drug War (HK/CHN 2012), Die verlorene Waffe (CHN 2002), Triangle (HK/CHN 2007), A Dirty Carnival (KOR 2006), Jiang Hu / Gong Woo (HK 2004), Yakuza (USA 1974), Mother (KOR 2009), Sonatine (JPN 1993) und Blood Brothers (HK/TWN/CHN 2007). Im Dezember wenden wir uns zum zweiten Mal in den letzten Monaten aktuelleren Filmproduktionen des Neo Noirs zu und konzentrieren uns auf internationale Werke aus den Jahren 2013 bis 2016. Besonders aus der Sparte unabhängig produzierter Filme gibt es einiges, was noch berücksichtigt werden muss. Nach dem Jahreswechsel wird es dann mit Klassikern der 40er und 50er Jahre des letzten Jahrhunderts weitergehen.

 

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.