Neuen Kommentar schreiben

banner_noir_film_festival-2018.jpg


Psychologische Verteidigung


Concorde Home Entertainment


Eddie Muller


Wenn es Nach wird in Paris


Film Noir Collection Koch Media GmbH


Brighton Rock


Hier klicken zur Blu-ray


banner_der_film_noir_3.jpg


Submitted by Gast (nicht überprüft) on 27. Mai 2013 - 11:54

Permanenter Link

Ich besitze 'Pursued' als Bestandteil einer Robert-Mitchum-Kollektion mit insgesamt vier Spielfilmen, u.a. Otto Premingers 'Angel Face' (USA 1952), mein Hauptargument für den Erwerb der Box.

Wohl kann man 'Pursued' im weiteren Sinne dem Genre zurechnen. Noch dunklere und düstere (Nacht-)Bilder bietet ein anderer amerikanischer Film-Noir-Western aus dem Jahr 1948 - 'Blood on the Moon' von Robert Wise, ebenfalls mit Mitchum in der Hauptrolle, siehe:

http://filmsnoir.net/film_noir/blood-on-the-moon-1948-quintessential-no…

Bezieht man auch die europäischen Wildwestfilme aus den 60er Jahren in die Auswahl mit ein und betrachtet als weiteres Subgenre den Post & Neo Noir-Western, sollten meiner Ansicht nach die folgenden drei Kultstreifen nicht unerwähnt bleiben:

- Robert Hosseins 'Friedhof ohne Kreuze': Eine französich-spanisch-italienische Co-Produktion aus dem Jahre 1968 mit beeindruckenden Bildern, trauriger Musik und tragischem Ende; hier der Original-Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=ztc2AOKsVx8

- Sergio Corbuccis 'Il Grande Silenzio' (Leichen pflastern seinen Weg, Italien 1968)

- Sergio Sollimas 'Faccia a Faccia' (Von Angesicht zu Angesicht, Italien 1967)

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.